Übersicht

Meldungen

Theater als Umweltbildung: André Stinka besucht Hille Puppille

Gemeinsam mit Dülmener SPD-Lokalpolitikern hat der Landtagsabgeordnete André Stinka das Figurentheater „Hille Puppille“ besucht. In der Remise der Musikschule, die aktuell den Proben dient, präsentierten die Künstler die Vorbereitungen auf das neueste Stück. Hille und Klaus Menning, die…

Stinka besucht Bio-Molkerei Söbbeke

Gemeinsam mit seinen Kolleginnen der SPD-Bundestagsfraktion, Ursula Schulte und Ingrid Arndt-Brauer, hat der Dülmener Landtagsabgeordnete André Stinka den Bio-Hof Söbbeke in Gronau-Epe besucht. Nach einer Betriebsführung mit Landwirt Paul Söbbeke zeigte sich der Sprecher für Landwirtschaft und Umwelt…

Vermietet LEG in Coesfeld noch sozialverträglich?

Der Dülmener Landtagsabgeordnete André Stinka hat in einer Kleinen Anfrage die schwarz-gelbe Landesregierung zum Verbleib der Wohnungen der ehemaligen Landesgesellschaft LEG im Kreis Coesfeld befragt. Im Jahr 2008 hatte die damalige schwarz-gelbe Landesregierung die landeseigene Wohnungsgesellschaft LEG…

Newsletter: Neues aus Düsseldorf

Mit meinem Newsletter informiere ich regelmäßig über das Geschehen im nordrhein-westfälischen Parlament und über Ereignisse sowie aktuelle Meldungen aus und für den Kreis Coesfeld. Hier geht es zur aktuellen Ausgabe des Newsletters.

Für drei Tage Abgeordnete

Vom 28.06. bis zum 30.06.2018 tagte der neunte Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalens in Düsseldorf. Die Initiative des Landtages ermöglichte es 199 Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren in die Rolle eines Abgeordneten zu schlüpfen. Als Stellvertreterin des SPD…

Stinka informiert sich bei der Feuerwehr

Der Landtagsabgeordnete André Stinka besuchte auf Einladung des Kreisbrandmeisters Christoph Nolte den ABC Zug der Feuerwehren des Kreises Coesfeld in Dülmen. Dabei erhielt er umfassende Einblicke in die Arbeits- und Einsatzbedingungen der Feuerwehrkräfte. Schwerpunkt des Austausches war auch…

Newsletter: Neues aus Düsseldorf

Mit meinem Newsletter informiere ich regelmäßig über das Geschehen im nordrhein-westfälischen Parlament und über Ereignisse sowie aktuelle Meldungen aus und für den Kreis Coesfeld. Hier geht es zur aktuellen Ausgabe des Newsletters.

Dranbleiben bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wo der Schuh bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf – insbesondere im Bereich der Pflegeberufe – noch drückt, diskutierte der Dülmener Landtagsabgeordnete André Stinka mit Diana Kurilla vom maxQ Fachseminar für Altenpflege und Volker Nicolai-Koß vom DGB. Wie…

André Stinka besucht Anna-Katharinenstift Karthaus

Der Dülmener Landtagsabgeordnete André Stinka besuchte das Anna-Katharinenstift Karthaus und informierte sich vor Ort über die Arbeit, die Herausforderungen und die Möglichkeiten, die das Stift bietet. Wohnformen gibt es mittlerweile viele: Sie sind so vielfältig wie…

Große Sorge wegen geplanter Entlassungswelle bei Maggi

Der Nestlé Konzern will im Maggi-Werk Lüdinghausen bis zu 100 Stellen strei-chen, anscheinend um seinen Gewinn zu steigern. Der Gesamtkonzern Nestlé erwirtschaftete im Jahr 2017 einen Gewinn in Höhe von 6,2 Milliarden Euro. Der neue Geschäftsführer des Mutterkonzerns…

Alternative zur gesperrten Lippebrücke Ahsen

Viele Bürgerinnen und Bürger sind besorgt über die dauerhafte Sperrung der Lippebrücke Ahsen. Der hiesige Landtagsabgeordnete André Stinka (SPD) und der Ortsverein der SPD in Olfen setzen sich seit geraumer Zeit für eine Verbesserung der Verkehrssituation an der…

Carsten Löcker / Andre Stinka „Ist die Landesregierung für die Automobilindustrie oder für die Bürgerinnen und Bürger da?“

Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Städtetages wurde intensiv über mögliche Dieselfahrverbote und die Nachrüstung von Dieselfahrzeugen diskutiert. Dazu erklären Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW und André Stinka, umweltpolitischer Sprecher: Carsten Löcker: „Die…

Termine